Teil-Ersatzbau für 4 Gruppeneinheiten

neubau-kita-schlicksweg-kindertagesstaette-flur

Projektbeschreibung

Das Gebäudeensemble der Kita Schlicksweg, bestehend aus einer pavillonartigen Gebäude-Anlage aus dem Jahre 1958, wurde nach Abriss des westlichen Gebäudeteils durch einen 2-geschossigen Ersatzbau mit neuem Zugang zum Außengelände ergänzt. Die Erschließung erfolgt über eine offene Treppenhalle. Die Konstruktion besteht aus einem einschaligen hochgedämmten Poroton-Außenmauerwerk, KS-Innenwänden, Stahlbetondecken und einer flachgeneigten Holz-Dachkonstruktion. Der Ersatzbau bietet Platz für 100 Kinder in 4 Gruppeneinheiten.

Projektdaten

Auftraggeber:
Elbkinder – Vereinigung Hamburger Kitas gGmbH

Art des Auftrags:
Neubau

Fertigstellung:
2017

Bruttogrundfläche:
586 m²

Fotos:
Jörg Schwarze, Lübeck

neubau-kita-schlicksweg-kindertagesstaette-ansicht
neubau-kita-schlicksweg-kindertagesstaette-buffet
neubau-kita-schlicksweg-kindertagesstaette-zwei-raeume
neubau-kita-schlicksweg-kindertagesstaette-raum